GEDES

 

GEDES

 

Forschungsschwerpunkte
  • ganzheitliche Versorgungskonzepte für den ländlichen Raum
  • Entwicklungen zu Technologien der nachhaltigen Energieversorgung, Wasseraufbereitung und Abwassernutzung

 

autartec®-Kompetenzen
  • Low-cost-Wärmespeichertechnologien auf Salzhydratbasis

 

Bisherige Ergebnisse
  • Erstellung einer Anforderungsmatrix der Bauteile nach der Use-Case-Methodik in der Modellierungssprache UML/SysML
  • Erstellung der Bedienungs- bzw. Betriebsanforderungsmatrix nach der Use-Case-Methodik
  • Auswahl von Speichermaterial und Bestimmung von Stoffkennwerten
  • Auswahl und Test von Kapselmaterial für Speichermaterial
  • Erarbeitung der Kapselgeometrien für Kettenbeutel
  • Konstruktion einer Vorrichtung zur Herstellung der Kettenbeutel
  • Entwurf des Hydraulikschema mit Anbindung an das Gebäudesystem
  • Entwurf des Speicherbehälterkonzept
  • Durchführung von Langzeittests des Kapsel- und Speichermaterials

 

Aktuelle Arbeiten



  • Entwicklung einer statusbasierten Bedieneinrichtung
  • Herstellung eines prototypischen Funktionsmusters

     

      Labormuster mit Bedieneinrichtung

 

Nächste Schritte
  • Prüfung zur Patentierung des entworfenen V-Clamp-Systems

 

Ansprechpartner Norbert Döring
Telefon +49 3585 405454
n.doering(at)gedes-ev.de

 

Kontakt Promenadenring 8
02708 Löbau

www.gedes-ev.de